Thema heute: Ich habe Microsoft Word® – Wie markiere ich einen Absatz mit der Maus?

Immer wieder erreichen uns elementare Fragen, wie diese.

Word_Maus_Absatz_markieren1v8

Um Ihr Ziel (Absatz markieren) zu erreichen, sollten Sie was vorab wissen?

Was Word angeht:

Da sollten Sie wissen, was ein Absatz ist.

Was die Bedienung angeht:

Da sollten Sie wissen, daß Sie mit der Maus schnell und mehrfach klicken können.

Und das ist schon alles.

Word_Maus_Absatz_markieren2v8

Nehmen wir also einen durchschnittlichen Absatz und …

… vergegenwärtigen uns, wo der beginnt und wo der endet. Denn den wollen Sie markieren.

Word_Maus_Absatz_markieren3v8

Werden Sie also aktiv …

… und positionieren Sie die Maus über den zu markierenden Absatz.

Word_Maus_Absatz_markieren4v8

Und jetzt kommt der herausfordernde Teil: Werden Sie „schnell“ …

… und klicken die like Maustaste dreimal schnell hintereinander. Nur Mut, mit etwas Übung gelingt das.

Word_Maus_Absatz_markieren5v8

Jetzt haben wir ein erstes brauchbares Ergebnis in Form einer Markierung, aber …

… da wird noch ein Fenster eingeblendet.

Word_Maus_Absatz_markieren6v8

Was soll dieses eingeblendete Fenster ?

Das ist das „Kontextmenü“. Das soll Ihnen oft benötigte Befehle anbieten, damit Sie flüssig weiterarbeiten können. Dies Fenster benötigen wir im Moment nicht, aber später werden Sie es zu schätzen wissen.

Word_Maus_Absatz_markieren7v8

Durch Bewegen des Mauszeigers wird …

… das sogenannte Kontextfenster entfernt und voila, wir haben den ganzen Absatz markiert.

Word_Maus_Absatz_markieren8v8

So einfach kann Microsoft Word ® sein …

und wir von studeto.de helfen Ihnen auch bei komplexeren Problemen gerne weiter.

Studeto Service Angebot Know-How und Kapazität